default-logo

Theaterprojekte

 

Unsere Theaterproben finden wöchentlich statt und richten sich thematisch nach den Themen der jeweiligen Gruppen oder nach den Wünschen der Kinder. Denn auch hier schreiben wir Partizipation groß!

Bei der Theaterpädagogik geht es um den Prozess und nicht nur um das Endprodukt. Dass heißt, der oder die TheaterpädagogIn entwickelt mit den Kindern gemeinsam eine Performance/ ein Stück, etc. anstatt alles vorzugeben und nur Regie zu führen. Nur so können die Kinder die folgenden positiven Aspekte am eigenen Leib erfahren:

  • Steigerung des Selbstwertgefühls
  • Steigerung der Kreativität
  • Stärkung des Körpergefühls/-bewusstseins
  • Teamfindung ( Fachjargon: Ensemblebildung)
  • Stärkung der Ausdrucksfähigkeit
  • und vieles mehr

 

Das Ganze macht selbstverständlich jede Menge Spaß. Dadurch das Kinder von Natur aus sehr viel Fantasie besitzen, kommt es schon bei den Proben zu wunderbaren Frequenzen, aus denen sich die tollsten Aufführungen ergeben können.